Machen Sie mit! - Richtig handeln in Konfliktsituationen im Alltag und Beruf

Es gibt Situationen, in denen kein eindeutig richtiges oder falsches Handeln möglich erscheint. Wir möchten Ihnen daher eine eintägige Veranstaltung anbieten, in der Sie sich im Bereich „professioneller Umgang mit konflikthaften Situationen“ fortbilden können. Sie lernen bei einer Teilnahme auch gleich unsere Hochschule und ihre Dozenten näher kennen. Der Workshop richtet sich an alle Interessierten aus dem Bereich der Medizinalfachberufe oder dem Gesundheitssektor. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit!

Konflikten im täglichen Miteinander professionell begegnen!

Jeden Tag gilt es in der therapeutischen Arbeit Entscheidungen zu treffen, Vorgehensweisen abzustimmen und gemeinsam gute Lösungen zu finden. Meist gelingt dies. Doch was, wenn nicht?

Immer wieder führen die Anforderungen in der Therapeuten-Patienten-Beziehung zu schwierigen Situationen. Eng getaktete Therapietermine erfordern ein rasches Entscheiden und Handeln. Eine schwierige Aufgabe ist hierbei die gebotene Achtsamkeit gegenüber den eigenen Belangen, den Belangen der Klienten und den Erwartungen des Arbeitgebers herzustellen.

Wer in diesen Situationen einen kühlen Kopf bewahren will, wer bei der Verfolgung eigener Ziele Respekt und Toleranz zeigen will, wer Interessenkonflikte durch Gespräch anstatt durch Gewalt lösen will, der braucht bestimmte Fähigkeiten.

Eckpunkte des Workshops

Ort:           DIPLOMA Hochschule Studienzentrum Heilbronn, Allee 6, 74072 Heilbronn
Termin:      16. März 2017 von 10:00-15:30   
Leitung:     Herr Prof. Dr. Dern (Dozent an der DIPLOMA Hochschule)

Für Verpflegung durch Snacks & Getränke ist gesorgt.


Der Workshop wird in seminaristischer Form angeboten. Vorträge, Übungen und Diskussionen wechseln sich ab. In unserer Veranstaltung entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Fähigkeiten, durch die Sie zukünftig sicherer, gelassener, aber auch überzeugender ihre Meinungen vortragen und frühzeitiger Konflikte entschärfen können.

Für die erforderliche Vorbereitung, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung unter info@diploma.de (Stichwort: "Konfliktmanagement" sowie "Name, Vorname").

Für die Teilnahme sind einmalig 85.- Euro zu entrichten. Darin enthalten ist ein ausführliches Handout, eine Teilnahmebescheinigung, sowie Getränke und ein Mittagsimbiss vor Ort. Die Kosten für Anreise und Unterkunft sind von den Teilnehmenden zu tragen. Fragen, z.B. zu Pensionen / Hotels vor Ort, können Sie im Vorfeld gerne unter 05652 / 587770 in der Zeit zw. 09:00-15:00 Uhr klären.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr DIPLOMA-Team

 


Persönliche Studienberatung

27.05.2017: München, Kassel
31.05.2017: Kassel
01.06.2017: Heilbronn
02.06.2017: Kassel

Wurden Ihre Fragen in den FAQs
nicht beantwortet?

Telefon-Hotline
05722 286997 32

Montag - Freitag, 08:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 10:00 - 15:00 Uhr
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

Akkreditierungen