Digitale Applikationen

Das Schwerpunktmodul Digitale Applikationen im Umfang von 20 ECTS des Studiengangs Grafik-Design besteht aus den 3 Veranstaltungen

 

  1. Informations-/Interface-Design
  2. Komplexes Screen-Design
  3. Projekt Digitale Applikationen

 

Studienziele des Moduls sind, dass die Studierenden komplexe Probleme des Interface Designs lösen und Informationen verständlich, rasch erfassbar und gut auffindbar in digitalen Applikationen zusammenfassen, komplexe gestalterische Aufgaben für digitale Informationsträger unter Berücksichtigung neuester Entwicklungen durchführen und die wissenschaftlichen und gestalterischen Kenntnisse und Fähigkeiten selbstständig in einem eigenen Projekt anwenden und vertiefen.

39.jpg