Immobilienrecht

Wahlschwerpunkt des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsrecht (LL.B.) mit folgenden Veranstaltungen:

  1. Öffentliches Baurecht:
    • Raumordnungs- und Landesplanungsrecht
    • Bauleitplanungsrecht
    • Bauplanungsrecht
    • Besonderheiten: Bestandschutz, Enteignung
    • Baugenehmigung und Planfeststellungsrecht
  2. Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Immobilienbewertung:
    • Einführung in die rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Grundstücksbewertung (Wirtschaftsgut „Immobilie“, Grundbuch, Teilungserklärung, Nutzung und Bebaubarkeit, Grundstücksmarkt und Bodennutzung)
    • Einführung in die Bewertungsverfahren
    • Praktische Anwendung der Bewertungsverfahren
  3. Immobilienübertragung und -belastung:
    • Grundlagen des Immobiliar-Sachenrechts
    • Immobilienübertragung (Auflassung, Eintragung, Auflassungsvormerkung, Grundbuchwiderspruch)
    • Immobilienbelastung (Hypothek, Grundschuld, Dienstbarkeiten)
    • Wohnungseigentumsrecht
    • Erbbaurecht
Finanzdienstleistungen (B.A.)