DIPLOMA Hochschule - Beratungs- und Prüfungszentrum Baden-Baden

Seit 2007 führt das Studienzentrum Baden-Baden Studierende im Fernstudium berufsbegleitend zum staatlich anerkannten Abschluss mit Bachelor oder Master.

Neben dem Studiengang Medizinalfachberufe, der besonders für Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegekräfte und zahnmedizinische Fachangestellte geeignet ist, sowie Frühpädagogik, der extra für Erzieher entwickelt wurde, werden an diesem Standort auch die Fachbereiche Wirtschaft, Recht, Gesundheit und Soziales angeboten.

In den Studiengängen Wirtschaft und Recht mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht oder wahlweise Management sowie im Studiengang Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten kann ebenfalls im Fernstudium ein Master erworben werden. Für diese Studiengänge ist Baden-Baden ein Prüfungszentrum der Diploma.

Alle Fernstudiengänge sind staatlich anerkannt und akkreditiert.

Berufsbegleitendes Fernstudium mit persönlicher Betreuung

Neben der Vermittlung von qualifizierten Fachkenntnissen, sind der enge Kontakt und eine engagierte flexible Betreuung der Studierenden im Fernstudium ein wichtiges Anliegen der Dozenten. Das Studieren in kleinen Kursen gewährleistet einen intensiven Austausch über die Studieninhalte mit den Lehrenden sowie zwischen den Studierenden und bietet ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche berufsbegleitende Weiterbildung.

Modernes Studieren in historischer Atmosphäre

Die Präsenzveranstaltungen finden an etwa 12 Samstagen pro Semester statt. Im denkmalgeschützten Hochschulgebäude aus dem Jahr 1900, das 2005 vollständig renoviert wurde, stehen neben Hörsälen auch Praxisräume, ein Labor und eine Bibliothek zur Verfügung.

In direkter Waldlage laden weitläufige Wiesenflächen mit altem Baumbestand die Studenten zu Lernpausen an der frischen Luft ein. Trotz idyllischer Lage ist das Stadtzentrum mit einer guten Bus- und Bahnanbindung schnell zu erreichen. Zudem stehen auf dem Campus-Gelände ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Die Studiengänge in Baden-Baden

In Baden-Baden ist ein Fernstudium mit Seminaren und Vorlesungen vor Ort für folgende Studiengänge möglich:

Für Studierende anderer Bachelor- und Master-Fernstudiengänge, die die samstägigen Lehrveranstaltungen online oder an anderen Studienzentren besuchen, steht Baden-Baden als Prüfungszentrum zur Verfügung.

 

Grußwort der Studienzentrumsleitung

Guten Tag und herzlich willkommen am Studienzentrum in Baden-Baden!

Ihr Besuch hier zeigt, dass Sie eine berufsbegleitende Weiterbildung in Form eines Studiums als Sprungbrett für Ihre weitere Karriere erkannt haben.

Bereits seit 2007 haben viele Studierende sowohl die persönliche Beratung und Betreuung als auch die familiäre Atmosphäre an unserem Studienzentrum kennen und schätzen gelernt und schließlich erfolgreich ihr Fernstudium abgeschlossen.

Insbesondere die persönliche Betreuung durch unsere Dozenten zeichnet unser Studienzentrum aus, die Ihnen gerne während Ihres Studiums mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dieses enge Betreuungsverhältnis hilft Ihnen bei der Prüfung Ihres Leistungsfortschritts und bietet eine umfassende Unterstützung auf dem Weg zu einem vollgültigen akademischen Abschluss mit Bachelor oder Master.

Wir prüfen gerne, ob Sie auch ohne Abitur bzw. Fachhochschulreife die Zugangsvoraussetzungen für ein Studium erfüllen. Oder Sie vereinbaren einen Beratungstermin vor Ort.

Herzliche Grüße

Diplom Physiotherapeutin Marion Westermann
Leiterin des Studienzentrums Baden-Baden

Ihre Ansprechpartner vor Ort - wir beraten Sie gern!

Marion Westermann
Studienzentrumsleiterin
Alexander Bulazel
Stellv. Studienzentrumsleitung Baden-Baden
Sigrid Degen
Sekretariat
Inge Götz
Sekretariat

DIPLOMA Hochschule Prüfungs- und Studienzentrum Baden-Baden
Laubstraße 24
76530 Baden-Baden

Tel. 0 72 21 / 39 94 96 - 0
Fax 0 72 21 / 39 94 96 - 3

weitere Ansprechpartnerin:
Frau Oberle

Montag08:00 bis 17:00
Dienstag08:00 bis 17:00
Mittwoch08:00 bis 17:00
Donnerstag08:00 bis 17:00
Freitag08:00 bis 17:00

Studienberatungstermine sind jederzeit möglich. Damit wir uns genügend Zeit für Ihre Fragen nehmen können, bitten wir Sie, vorher einen Termin mit uns abzustimmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!