Studium Wirtschaftsinformatik - Bachelor of Science

Am Hauptsitz der DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen in Bad Sooden-Allendorf kann das staatlich anerkannte Wirtschaftsinformatik Studium als Präsenzstudiengang in Vollzeit belegt werden. Die Stadt Bad Sooden-Allendorf liegt im Hochschuldreieck der Städte Göttingen, Kassel und Erfurt.

Der Abschluss zum Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschaftsinfomatik qualifiziert die Absolventen für ein anschließendes Master Studium, beispielsweise für den Weiterbildungsmaster zum MBA an der Diploma Hochschule.

Bachelor Studium Wirtschaftsinformatik

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik umfasst die wissenschaftliche Planung, Entwicklung und den Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen. Dazu werden Betriebswirtschaftslehre und Informatik sowie Teilbereiche der Ingenieur- und Rechtswissenschaften zu einem interdisziplinären Fach zusammengefasst.

Das Studium Wirtschaftsinformatik vermittelt die erforderlichen Fachkenntnisse, um Informationssysteme für geschäftliche Abläufe in Unternehmen zu optimieren und zu automatisieren. Die Studierenden erwerben ein breit gefächertes Wissen über den aktuellen Stand der Entwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen und fundierte Kenntnisse im Bereich der E-Business und ERP-Systeme.

Wirtschaftsinformatik in der Praxis

Der erfolgreiche Abschluss mit Bachelor im Präsenz- oder Fernstudium eröffnet den Absolventen vielfältige berufliche Perspektiven. In allen Bereichen, in denen ein hoher IT-Bezug besteht, findet die Wirtschaftsinformatik Anwendung, wie z. B. in IT-Abteilungen oder auch in betriebswirtschaftlichen Fachabteilungen mit ausgeprägten Aufgabenfeldern in der Informationstechnik.

Die Berufe des Anwendungsentwicklers und des Systemanalytikers gehören für Absolventen von Wirtschaftsinformatik Studiengängen zu den wichtigsten Berufen im Kernbereich der Informationstechnologie.

 

Regelstudienzeit

6 Semester / 180 ECTS
Die Regelstudienzeit kann kostenlos um bis zu 4 Semester verlängert werden.

StudienbeginnWintersemester (Oktober)
Akkreditierung

Akkreditierung des Studienganges durch die Akkreditierungsagentur AQAS

Studiengebühren

€ 395,00 / Monat (Gesamtbetrag € 14.220,00 zzgl. einmaliger Prüfungsgebühr von € 615,00 )

(Finanzierungsalternativen auf Anfrage)

Weitere Informationen sowie den Immatrikulationsantrag zum Wirtschaftsinformatik Studium können Sie hier herunterladen.

Studienform

Präsenzstudium mit Lehrveranstaltungen von montags bis freitags sowie einem Praktikumssemester

Zulassungsvoraussetzung

Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, bestandene Meisterprüfung oder gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen, d.h. entweder Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie

oder Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens 3-jährigen Berufstätigkeit und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung.

Nähere Auskünfte zu speziellen Abschlüssen erteilt die DIPLOMA FH Nordhessen gerne auf Nachfrage.

Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.

Abschlüsse

Bachelor of Science (B.Sc.)
Der Absolvent erhält ein Bachelor-Zeugnis und eine -Urkunde sowie ein in Englisch verfasstes "Diploma Supplement" und ein "Transcript of Records" (Notenübersicht), die ihn international als Akademiker mit einem Bachelor-Titel ausweisen.

Studienschwerpunkte
Studiendekan/in
Herr Prof. Dr. Klaus-Dieter Uhlich
E-Mail: technik@diploma.de
Weitere Informationen
Studium Wirtschaftsinformatik - Bachelor of Science

Wurden Ihre Fragen in den FAQs
nicht beantwortet?

Telefon-Hotline
05722 286997 32

Montag - Freitag, 08:00 - 17:00 Uhr
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

Beratung für Bundeswehrsoldaten

Carsten Lenkeit
Telefon  0511 67 66 48 15
E-Mail  lenkeit@diploma.de

Die Studienzentren der DIPLOMA Hochschule

Akkreditierungen